Laden…

Nervus femoralis

Der Ner­vus femo­ra­lis (L2-L4) tritt late­ral der Ingui­nal­ge­fä­ße unter dem Leis­ten­band hin­durch und ver­sorgt die ven­tra­le Ober­schen­kel­mus­ku­la­tur moto­risch sowie die dar­über lie­gen­de Haut sen­si­bel. Sein rein sen­si­bler Endast, der N. saphen­us ver­läuft unter dem M. sar­to­ri­us und tritt mit der Art. descen­dens genus durch den Adduk­to­ren­ka­nal, um bis zum media­len Fuß­ge­wöl­be zu zie­hen.